NEWSLETTER BESTELLEN
Über diese Webseite

Mit der deutschsprachigen Webseite des Israel-Büros der Rosa-Luxemburg-Stiftung möchten wir mannigfaltige Stimmen des progressiven Israels hörbar machen. Damit soll eine interessierte Öffentlichkeit die Gelegenheit bekommen, Innenansichten hiesiger Verhältnisse und Kämpfe zu erhalten und lokale Akteure kennenzulernen.

Weiterlesen X Schließen
zurück zur Partner-Übersicht

The Garden Library - Community Center For Education, Culture and Arts

The Garden Library wurde 2009 gegründet, basierend auf der Überzeugung, dass der Zugang zu Kultur und Bildung ein grundlegendes Menschenrecht ist. In Kultur und Bildung sehen die Organisator:innen eine Möglichkeit, Unterschiede zwischen Gemeinschaften und Individuen zu überwinden und anhaltenden sozialen Wandel herbeizuführen. Die Garten-Bibliothek ist in Süd-Tel Aviv tätig. Ihr Ziel ist es, insbesondere Angehörige von migrantischen Communities in diesem Teil der Stadt dazu ermächtigen, sich kollektiv zu organisieren und für ihre Rechte einzustehen.

Das Büro der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Israel unterstützt vor allem die folgenden zwei Projekte: das Community Education Center (CEC), initiiert von Migrant:innen- und Geflüchteten, das als soziales Zentrum und Treffpunkt für politische Initiativen dient und zudem selbstorganisierte Abendkurse anbietet; das Kinderrechtsforum im Süden Tel Avivs, in dem Pädagog:innen und Eltern zusammenarbeiten, um die Interessen der Kinder von eingewanderten Familien zu vertreten. Eine der wichtigsten Kampagnen des Forums richtet sich gegen die Praxis der Schulsegregation in Tel Aviv und fordert, dass Kinder von Geflüchteten und nicht-jüdischen Migrant:innen nicht, wie zurzeit üblich, getrennt von gleichaltrigen Israelis zur Schule gehen sollen.

https://en.thegardenlibrary.com/
https://en.thegardenlibrary.com/

NEWSLETTER BESTELLEN