NEWSLETTER BESTELLEN
Über diese Webseite

Mit der deutschsprachigen Webseite des Israel-Büros der Rosa-Luxemburg-Stiftung möchten wir mannigfaltige Stimmen des progressiven Israels hörbar machen. Damit soll eine interessierte Öffentlichkeit die Gelegenheit bekommen, Innenansichten hiesiger Verhältnisse und Kämpfe zu erhalten und lokale Akteure kennenzulernen.

Weiterlesen X Schließen

Ausschreibungen und Praktika

—————————————————–

AUSSCHREIBUNGEN

Ausschreibung: REISELEITUNG

Die Rosa Luxemburg Stiftung Tel Aviv Office sucht ab 1. September 2018 eine/einen Reiseleiter*in für die vom 11.11. bis 16.11.02018 stattfindende Bildungsreise „Blicke über sichtbare und unsichtbare Zäune und Grenzen“.

Die Arbeitsaufgaben umfassen:

  • Planung und Organisation der Veranstaltungen und Touren der Reisegruppe in Israel
  • Begleitung der Reisegruppe für den gesamten Zeitraum der Reise in Israel und der Westbank
  • Organisation der Logistik, Transport und Unterkunft

 

Anforderungen:

  • selbständige, zuverlässige Arbeitsweise, prozess- und zielorientiertes Handeln; kommunikative und organisatorische Fähigkeiten, Führungskompetenz, Teamorientierung,
  • Leitungserfahrung und Teamfähigkeit
  • Sprachkenntnisse:
    • muttersprachliches Niveau Deutsch,
    • exzellentes Niveau Englisch.
    • Arabisch oder Hebräisch von Vorteil
  • fundierte Kenntnisse über die Ziele, Aufgaben und Aktivitäten der RLS, die von der Stiftung vertretenen politischen Grundpositionen, sehr gute Kenntnis linker Positionen und Akteure innerhalb Israels.

 

Bewerbungsunterlagen:

  • kurzes Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 25.August 2018 an folgende Email Adresse:

telaviv.office@rosalux.org

 

——————————————————————————

PRAKTIKA

 

*** Wir haben unsere Praktikumsplätze für 2018 vergeben, wir können leider nur noch ab 2019 Praktikant*innen annehmen – Anfragen werden erst ab September 2018 angenommen***

 

Wir freuen uns auf neue Praktikant*innen! Wir suchen aber keine Praktikant*innen, die Fotokopien machen oder nur administrative Arbeit verrichten, sondern sich mit dem Praktikum weiterbilden und eine interessante Zeit vor Ort haben wollen.

 

Deshalb sollten Sie EINE der folgenden Bedingungen erfüllt sein:

  • Sie sprechen fließend Hebräisch oder Arabisch, damit Sie uns bei unseren Kooperationen mit Partnerorganisationen unterstützen können
    ODER
  •  Sie haben Medien- oder Journalismus-Erfahrung, damit wir gemeinsam an unserem Webseitenprojekt arbeiten können (Bitte schicken Sie uns Arbeitsproben).

 

Finanzierung: Da wir unsere Mittel vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) erhalten, sind wir an gewisse Regelungen gebunden, d.h. wir können nur einen relativ geringen Betrag an Praktikant*innen bezahlen, und auch das nur, wenn es sich um ein Pflichtpraktikum handelt.

 

Praktikumsdauer: mindestens 3 Monate

 

Voraussetzungen: mindestens ein abgeschlossenes B.A.-Studium ODER entsprechende berufliche Erfahrung

 

Bewerbungen müssen in englischer Sprache verfasst sein und sollen 1) einen Motivationsbrief und 2) einen Lebenslauf enthalten.

 

Kontakt: telaviv.office@rosalux.org

 

NEWSLETTER BESTELLEN